Logo der Universität Wien
Schrift:

English

Europaweites Mentoring

Verein eument-net

eument-net ist ein internationales Netzwerk von Mentoring-Programmen, das Wissenschafterinnen und die Gleichstellung der Geschlechter im wissenschaftlichen Feld fördert. Als solches bietet eument-net Expertise für transnationale Kooperationen, Wissenstransfer und Wissensaustausch an.

eument-net begann 2007 als EU-Projekt innerhalb des 6. Rahmenprogramms mit 5 Partnerinstitutionen aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und Bulgarien. Seit Oktober 2008 existiert eument-net als Verein, um seine im Projekt begonnenen Aktivitäten im Bereich Mentoring europaweit weiterzuführen und neue Mitglieder zu integrieren. Die Universität Wien ist - vertreten durch das Mentoring-Programm - Gründungsmitglied des Vereins.

Ziele

  • Die Gleichstellung der Geschlechter im wissenschaftlichen Feld zu fördern und forcieren
  • Die Rolle von Mentoring als Instrument zur Förderung der Geschlechtergleichheit und der Karriere von Frauen zu betonen
  • Den Austausch von Erfahrungen zwischen Mentoring-Programmen zu unterstützen und durch Best Practice und Expertise deren kontinuierliche Verbesserung zu ermöglichen und zu erleichtern
  • Die Zusammenarbeit zwischen Mentoring-Programmen und die Förderung von neuen Mentoring-Angeboten zu ermöglichen
  • Den Wissenstransfer auf nationalen und europäischen Ebenen zu unterstützen, insbesondere in Ländern, in denen Mentoring nur wenig bekannt ist

Manual für Europäisches Mentoring

Nöbauer, Herta and Evi Genetti (Eds.) (2008). Establishing Mentoring in Europe. Strategies for the promotion of women academics and researchers. A guideline manual edited by eument-net. Fribourg: eument-net. ISBN: 978-2-9700611-0-6

 

 

Das Manual will zu einem systematischeren und Länder vergleichenden Zugang zu den notwendigen Diskussionen über die Potentiale von Mentoring-Programmen anregen. Nicht nur betont es, dass europaweit wesentlich mehr Mentoring-Programme eingesetzt werden sollen, sondern diese über nationale Grenzen hinweg auch verbunden werden sollen, um Geschlechtergleichstellung im wissenschaftlichen Feld effektiver umsetzen zu können.

Mehr dazu auf www.eument-net.eu

Kontakt

T: +43-1-4277 123 01


Personalwesen und Frauenförderung
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien
Gleichstellung und Diversität

Kontakt

femail@univie.ac.at

T: +43-1-4277-18431

Lageplan

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0