Logo der Universität Wien
Schrift:

English

Back-to-Research Grant

© Universität Wien

Der Back-to-Research Grant soll Postdoktorandinnen, die auf Grund von Pflege- und /oder Betreuungsaufgaben im Familienumfeld ihre wissenschaftliche Tätigkeit reduziert bzw. unterbrochen haben, die Möglichkeit bieten, an Forschungsanträgen und Publikationen zu arbeiten, um einen Wiedereinstieg in ihre wissenschaftlichen Karrieren zu gewährleisten.

Das Stipendium wir in Form eines freien Dienstvertrags vergeben und ist mit 20.000 EUR dotiert. Zusätzlich werden Mittel für einen 2-stündigen Lehrauftrag während des oder im Anschluss an das Stipendium(s) zur Verfügung gestellt.

Ausgeschrieben wird der Back-to-research Grant für Postdoktorandinnen an jenen Fakultäten, an denen diese nach wie vor unterrepräsentiert sind.

Back to Research Grant 2016

Im Herbst 2016 wurden erneut 9 Stipendien vergeben. Die aktuellen Grantees sind:

Andrea Grill, Didone Frigerio, Maria Hellwig und Viktoria Klang (Fakultät für Lebenswissenschaften)

Katharina Schöpfer (Fakultät für Geowissenschaften, Astronomie und Geographie)

Maria Jell-Ojobor (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften)

Margaret Haderer und Susanne Vogl (Fakultät für Sozialwissenschaften)

Julia Rüdiger (Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät)

Rückblick

Der Back-to-Research Grant wurde im Jahr 2010 vom Wissenschafterinnen-Netzwerk nowagea an der Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie entwickelt und seitdem an dieser Fakultät erfolgreich durchgeführt. 2013 startete ein universitätsweiter Pilotdurchgang mit dem Fokus auf Naturwissenschaften. Aufgrund des Erfolgs wurde das Stipendienprogramm seit 2014 auf jene Fakultäten ausgeweitet, die auf Ebene der Postdoc-Assistentinnen die gesetzlich vorgeschriebene Frauenquote von 50% noch nicht erfüllen (gem. Bundes- Gleichbehandlungsgesetz).

Seitdem wird er jährlich vergeben.

Siehe dazu auch das Dossier "Zurück in die Wissenschaft"

Kontakt

T: +43-1-4277 123 01


Personalwesen und Frauenförderung
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien

Kontakt

Mag.a Lisa Appiano

T: +43-1-4277 - 18433

lisa.appiano@univie.ac.at

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0